W1 Polytraumaversorgung Empfehlung

08:00 - 11:00 Workshops

Unter realen Bedingungen werden verschiedene Szenarien aus der Arbeit im Schockraum an simulierten Trauma-Patienten geübt. Es kommen Fallbeispiele und Moulagen zum Einsatz. Dabei wird sowohl die Übergabe eines Traumapatienten an einen „Schockraum“  trainiert. Nach der Unterweisung und Demonstration durch erfahrene Trauma-Spezialisten üben die Kursteilnehmer realitätsnahe Situationen selbstständig.

Teilnahmegebühren

ermäßigt Ärzte KVT Ärzte
25 € 35 € 100 €
Buchungscode Fortbildungspunkte Kategorie

W1A 08:00 - 11:00
W1B 12:00 - 15.00

5 C

 

Ort:
Hauptgebäude, Flügelsaal
Referent:
Dr. Arne Wilharm, Jena