15:15 - 17:30
Forum ÜMANV & besondere Gefahrensituationen

Forum ÜMANV & besondere Gefahrensituationen

15:15 ÜMANV Regelungen in Thüringen Stephan Christoph
15:45 Terrorgefahr in Thüringen: real oder nur fiktiv? POR Torsten Wünsche
16:15 Bericht zum Berliner Breitscheidplatz Martin Schulze-Zipf
16:45 Gewalt gegen Einsatzkräfte PD René Treunert  
17:15 Diskussion    

 Teilnahmegebühren

ermäßigt Ärzte KVT Ärzte
10 € 10 € 25 €
Buchungscode Fortbildungspunkte Kategorie
FOR 3 A

 

Ort:
Seminargebäude, SR 1 & 2
Referent:
Dr. Jens Reichel
09:00 - 10:00
S2 Aktuelle Rechtsfälle

S2 Aktuelle Rechtsfälle

Seminarbeschreibung folgt

Teilnahmegebühren

ermäßigt Ärzte KVT Ärzte
10 € 10 € 25 €
Buchungscode Fortbildungspunkte Kategorie
S2 1 A

 

Ort:
Seminargebäude, SR 4
Referent:
Jan Leue
12:30 - 13:30
S5 Kommunikation im Einsatz

S5 Kommunikation im Einsatz

Seminarbeschreibung folgt.

Teilnahmegebühren

ermäßigt Ärzte KVT Ärzte
10 € 10 € 25 €
Buchungscode Fortbildungspunkte Kategorie
S2 1 A

 

Ort:
Seminargebäude, SR 4
Referent:
Jochen M. Heinecke
08:00 - 11:00
W1 Polytraumaversorgung

W1 Polytraumaversorgung

Unter realen Bedingungen werden verschiedene Szenarien aus der Arbeit im Schockraum an simulierten Trauma-Patienten geübt. Es kommen Fallbeispiele und Moulagen zum Einsatz. Dabei wird sowohl die Übergabe eines Traumapatienten an einen „Schockraum“  trainiert. Nach der Unterweisung und Demonstration durch erfahrene Trauma-Spezialisten üben die Kursteilnehmer realitätsnahe Situationen selbstständig.

Teilnahmegebühren

ermäßigt Ärzte KVT Ärzte
25 € 35 € 100 €
Buchungscode Fortbildungspunkte Kategorie

W1A 08:00 - 11:00
W1B 12:00 - 15.00

5 C

 

Ort:
Hauptgebäude, Flügelsaal
Referent:
Dr. Arne Wilharm, Jena
08:00 -11:00
W2 Geburtsbegleitung & Neugeborenenversorgung

W2 Geburtsbegleitung & Neugeborenenversorgung

Nach der Geburt in Anwesenheit des Notfallteams, aber auch bei sonstigen Notfallsituationen ist die Versorgung eines Neugeborenen kein gewöhnlicher Einsatz.

Erfahrene Neonatologen demonstrieren und üben mit Ihnen die Versorgung des Kindes, u.a. auch die Punktion der Nabelschnur - und dies alles auch im RTW.

Empfohlen für Notärzte, sonstige interessierte Ärzte sowie Rettungsdienstpersonal.

Teilnahmegebühren

ermäßigt Ärzte KVT Ärzte
25 € 35 € 100 €
Buchungscode Fortbildungspunkte Kategorie

W2A 08:00 - 11:00 Uhr
W2B 12:00 - 15:00 Uhr

5 C

 

Ort:
Seminargebäude, SR 1
Referent:
Dr. Natja Liebers & Dr. Steffen Liebers
08:00 - 11:00
W3 Besondere Reanimationssituationen

W3 Besondere Reanimationssituationen

Die Reanimation als die „Königsdisziplin“ in der Notfallrettung bleibt immer eine Ausnahmesituation.

Unter Anleitung erfahrener Reanimationsausbilder werden diese Maßnahmen in der Praxis trainiert.

Teilnahmegebühren

ermäßigt Ärzte KVT Ärzte
25 € 35 € 100 €
Buchungscode Fortbildungspunkte Kategorie
W3 5 C

 

Ort:
Seminargebäude, SR 5 & 6
Referent:
Dr. Beate Lenk, Dr. Christian Lerch, Sebastian Lang
11:00 - 15:00
W4 Telenotarzt - Möglichkeiten und Grenzen

W4 Telenotarzt - Möglichkeiten und Grenzen

Notärztliche Unterstützung auf Knopfdruck. Sofort und unmittelbar!
Wie die hocheffiziente und hochqualitative Patientenversorgungim Rettungsdienst mittels Unterstützung durch den Telenotarzt funktioniert und welche Möglichkeiten das System bietet, können die Teilnehmer selbst erleben und im SIM-RTW ausprobieren.

Teilnahmegebühren

ermäßigt Ärzte KVT Ärzte
25 € 35 € 100 €
Buchungscode Fortbildungspunkte Kategorie

W4 11:00 - 15:00 Uhr

6 (inkl. Demo Hesotmobil)
C

 

Ort:
Seminargebäude, SR 3
Referent:
Henrik Brenner, Dr. Frederik Hirsch
09:30 - 11:00
W5 Akute Rhythmusstörungen

W5 Akute Rhythmusstörungen

Beschreibung folgt

Teilnahmegebühren

ermäßigt Ärzte KVT Ärzte
15 € 20 € 50 €
Buchungscode Fortbildungspunkte Kategorie

W5A 09:30 - 11:00
W5B 11:30 - 13:00

3 C

 

Ort:
Seminargebäude, SR 2
Referent:
Dr. Katrin Gugel
13:30 - 14:30
W8 Invasive Zugänge

W8 Invasive Zugänge

Beschreibung folgt

Teilnahmegebühren

ermäßigt Ärzte KVT Ärzte
15 € 20 € 50 €
Buchungscode Fortbildungspunkte Kategorie
W8 2 C

 

Ort:
Seminargebäude, SR 2
Referent:
Martin Schulze-Zipf